Mannheim | Workshops

Geocaching: Digitale Schatzsuche im Luisenpark


Workshop 11
Mittwoch, 22. Juni: ausgebucht
Donnerstag, 23. Juni: 
ausgebucht
Freitag, 24. Juni: ausgebucht

Anmeldeschluss: 20. Mai 2022
Teilnehmeranzahl (max.):  30 Teilnehmer

Ausgerüstet mit GPS-Geräten begebt ihr euch auf eine spannende Schatzsuche durch den Luisenpark. An einzelnen Stationen findet ihr Lösungen für die zahlreichen Rätsel, die euch erwarten. Ihr dürft selbst entdecken, erforschen und erkunden. Die GPS-Geräte helfen euch dabei die einzelnen Stationen der Tour zu finden. Nur durch das Lösen der Rätsel und Aufgaben erhaltet ihr die Koordinaten des Schatzes, der am Ende der Geocaching-Tour versteckt liegt.
Bevor ihr euch zum Geocaching-Abenteuer aufmacht, erhaltet ihr eine kurze Einführung zur Bedienung der GPS-Geräte. Gegen ein Pfand stehen für alle Schatzsucher aus-reichend Geräte für die Tour zur Verfügung.

Macht mit bei der Geocaching-Tour der GIS-Station und werdet Schatzsucher!

GIS-Station, Kompetenzzentrum für digitale Geomedien
Die GIS-Station ist ein Forschungszentrum und Fortbildungseinrichtung für Lehrkräfte und ein außerschulischer Lernort für Schulklassen und Familien zur Nutzung digitaler Geomedien. Rund um Themen der Fernerkundung (Satellitenbildanalyse), Geographischer Informations-systeme (GIS) und mobiler Geotools (GPS etc.) bietet die GIS-Station Kurse, Konzepte und Trainings für die Bereiche Schule, Erwachsenenbildung und Wissenschaft an.

TOP