Bremen | Wettbewerbe

Schere, Stein, Papier


Zufallszahlen spielen eine wichtige Rolle bei vielen Computeranwendungen. Insbesondere in der Kryptographie haben sie als Bestandteil von Verschlüsselungsmechanismen eine große Bedeutung. Eine echte Zufallszahl zu generieren, ist gar nicht so einfach. Sie wird mithilfe eines mathematischen Algorithmus unter Verwendung einer großen Anzahl von Zahlen erzeugt, wobei allen in der angegebenen Verteilung vorkommenden Zahlen die gleiche Wahrscheinlichkeit zugeordnet wird.

Aufgabe:
Konstruiert und baut eine Apparatur oder Vorrichtung, die nach einem Zufallsprinzip arbeitet und gegen die man „Schere, Stein, Papier" spielen kann.

▶ Die technische Realisierung ist weitgehend freigestellt.
▶ Es dürfen elektronische Bauteile, jedoch keine Computertechnik verwendet werden.

Bewertungskriterien sind:
▶ Originalität des Verfahrens und Qualität des Ergebnisses (50 %)
▶ Technische Raffinesse des Aufbaus (50 %)

Preise:
1. Preis: 500 EUR | 2. Preis: 300 EUR | 3. Preis: 200 EUR | 4. - 10. Preis: 100 EUR

Sonderpreise für besonders originelle und kreative Beiträge sind möglich.

Aufgabenbeschreibung

TOP