Bremen | Bühnenprogramm

Sternfabrik


Referent: Prof. Dr. Stefanie Walch-Gassner, Universität zu Köln

In Spiralgalaxien wie unserer Milchstrasse entstehen ständig neue Sterne und Planetensysteme. In diesem Vortrag werde ich den Prozess der Sternentstehung besprechen: wo, wann und wie entstehen neue Sterne? Was ist deren Masse (mehr oder weniger als die Masse unserer Sonne)? Und welche Bedingungen sind notwendig um die Entstehung neuer Planetensysteme zu erlauben?

Astronomische Gesellschaft
Die Astronomische Gesellschaft (AG) ist der Fachverband der deutschen Astronomie/Astrophysik.
Dieser Stand entstand in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation der Universität Bremen. Das Haus der Astronomie in Heidelberg ist das Zentrum für Astronomische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Heidelberg.
Das hier vorgestellte Citizen Science Projekt wurde von Wissenschaftlerinnen am Max-Planck-Institut für Astronomie entwicklet und lässt sich hier finden: https://www.zooniverse.org/pro...

TOP