Mannheim | Mitmachangebote

Entdecke das Unsichtbare und mach’ den Normannen Beine!


Durchschnittliche Experimentierdauer: 10 Minuten

Mitmach-Ausstellung „Unsichtbare Welten“
Unsere Augen sind wunderbar, aber wir sehen damit längst nicht alles. Die Mitmach-Ausstellung „Unsichtbare Welten“ zeigt auf vielfältige Weise, was unseren Augen verborgen bliebt und nur mit Hilfsmitteln wahrnehmbar ist. Bei unseren spannenden Experimenten entwickelst du „Superkräfte“ und kannst Unsichtbares sichtbar machen.

Sonderausstellung „Die Normannen“

Wie sahen mittelalterliche Segelschiffe aus und welche Helme trugen normannische Soldaten im 11. Jahrhundert? Dank des Teppichs von Bayeux - eine Art mittelalterlicher Comic von 70 Metern Länge – wissen wir viele spannende Details zum Leben im frühen Mittelalter.
Anlässlich unserer Sonderausstellung „Die Normannen“, die ab Herbst im Museum Zeughaus zu sehen ist, kommt dank Stop-Motion-Technik Bewegung ins Spiel: Ihr dreht euren eigenen Kurzfilm, haucht den Motiven aus dem Mittelalter Leben ein und macht den Normannen Beine!

Reiss-Engelhorn-Museen
Finde den Höhlenbären, entdecke eine altägyptische Grabkammer und die Gottheiten und Held*innen der Antike oder erkunde den keltischen Grabhügel: Die Reiss-Engelhorn-Museen bieten Unterhaltung für Klein und Groß! Aktuell lädt die Mitmach-Ausstellung "Unsichtbare Welten" Kinder ab dem Grundschulalter ein, das Unsichtbare sichtbar zu machen. Infos zu allen Ausstellungen unter https://www.rem-mannheim.de

TOP