Bremen | Mitmachangebote

Von der Diode zum Chip


Durchschnittliche Experimentierdauer: 25 Minuten

Jugend forscht ist der wissenschaftliche Nachwuchswettbewerb in den Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik und Informatik, Physik und Technik.

Im Jugend forscht Pavillon geht es unter dem Motto „Von der Diode zum Chip“ um die physikalischen Grundlagen der Informationstechnik und Computertechnik. Am Infostand wird über den Wettbewerb Jugend forscht und die weiteren Angebote unseres Netzwerkes informiert.

Der Stromkreis ist die Basis für alle elektrischen Schaltungen. Da die Elektronen, die dabei durch den Draht fließen, unsichtbar sind, haben wir ein Wassermodell zum besseren Verständnis gebaut.

Die Diode ist ein Halbleiterbauteil und wirkt wie ein „Ventil“ für Elektronen. Sie können nur in eine Richtung durchfließen. Dioden kennen wir im Alltag auch als Leuchtdioden, LED.

Ein Transistor kann als elektrischer Schalter oder Verstärker verstanden werden. Transistoren sind die Grundlage für weitere komplexe Schaltungen.

Vom Transistor zum integrierten Schaltkreis und Computerchip bedurfte es einiger Innovationen. Es musste alles sehr klein werden, in einem Chip finden sich auf kleinster Fläche Millionen Transistoren und Bauteile wieder.

Bevor es Transistoren gab, waren Elektronenröhren die Bauteile für Funkgeräte, Fernseher und Radios und auch für die ersten Computer. Heute haben diese faszinierenden Röhren noch ein Nischendasein.

Mit der Erfindung von Telegraphen und dem Morsecode war es möglich, Nachrichten über weite Strecken schnell zu übermitteln. Es ist immer noch spannend, wie man mit Punkten und Strichen Nachrichten übermitteln kann.

Im Werkstattbereich kann aus einfachen elektrischen Bauteilen eine Schaltung selber gelötet und mit nach Hause genommen werden.

Jugend forscht
Jugend forscht ist der wissenschaftliche Nachwuchswettbewerb in den Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik und Informatik, Physik und Technik.

TOP