Bremen | Mitmachangebote

Haare, Schuppen und Facetten - jede Kleinigkeit zählt!


Auch in der Biologie hat die Digitalisierung Einzug gehalten: Apps auf Smartphone und Tablet helfen beim Erkennen von Pflanzen und Tieren, digitale Mikroskope halten Bilder aus der Welt im Kleinen fest.

Grüne Vielfalt: Was wächst denn da?

Apps zur Pflanzenbestimmung sind auf vielen Smartphones zu finden – sehr hilfreich, um herauszufinden, was da am Wegesrand wächst. Aber was steckt eigentlich dahinter? Was muss die App wissen, um einer Pflanze den richtigen Namen zuzuordnen? Bei uns kannst du ausprobieren, wie man bei der Bestimmung von Pflanzen vorgeht, und überprüfen, ob deine App wirklich richtig liegt.

Blättersammlung

Blatt ist gleich Blatt? Stimmt nicht! Pflanzen haben unterschiedlichste Formen, Oberflächen und Ränder. Oft kannst du daran erkennen, welche Art du vor dir hast. Halte die Vielfalt fest und gestalte die ersten Seiten deiner „Blätterbibliothek“!

Schmetterlinge unter der Lupe

Schon mal einem Schmetterling in die (vielen) Augen geschaut? Bei uns hast du die Gelegenheit! Binokulare und Mikroskope ermöglichen es, die Tiere mit ihren besonderen Merkmalen in allen Einzelheiten zu betrachten. Auf dem Monitor kann man sie gemeinsam anschauen und diskutieren – die spannendsten Bilder wollen wir mit euch teilen.

In der botanika durchstreift ihr asiatische Landschaften, entdeckt Weltkulturen und erforscht erstaunliche Pflanzenphänomene. Mit Experimenten, Forschermodulen und Führungen werden in der Grünen Schule der botanika Biologie und Ökologie zum spannenden Abenteuer Natur.

TOP