Mannheim | Workshops

Workshop 3: Bärenstarker Kleber

Workshop 3
Mittwoch, 6. Oktober: 
9.30 Uhr | 12.30 Uhr
Donnerstag, 7. Oktober:
9.30 Uhr | 12.30 Uhr
Freitag, 8. Oktober: 
9.30 Uhr | 12.30 Uhr

Anmeldeschluss: 
 24. September 2021

Im Kindergarten Regenbogen ist der Kleber leer. Wie sollen nun die vielen neuen Kunstwerke an die Wand geklebt werden? Die Kinder überlegen, ob sie Kaugummi oder Honig als Ersatz benutzen könnten. Vielleicht gibt es noch andere Möglichkeiten? Klötzchen, der kleine Bauklotzmann kramt in einer Kiste. "Was ist das denn?", wundert er sich und zieht ein Gummibärchen heraus, das an einem Stück Papier klebt und sich nicht abziehen lässt. "Hm, ich habe da eine Idee!". Macht mit bei unserem Workshop und findet heraus, wie aus einem festen Gummibärchen eine glibberige Masse wird, die sich mit verschiedenen Materialien verbindet.


Der Workshop kann von maximal 10 Kindern und zwei Begleitpersonen besucht werden.


Forscherstation — Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung
Die Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung gGmbH mit Sitz in Heidelberg, wird von der Klaus Tschira Stiftung getragen. Ihr Ziel ist es, pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Krippe, Kita und Grundschule für Naturwissenschaften zu begeistern und zu befähigen, damit sie gemeinsam mit Kindern die Welt entdecken. Dafür setzt die Forscherstation auf berufsbegleitende Fortbildungen, die Bereitstellung geeigneter Experimentierideen, praxisbezogene Forschung sowie die Qualifizierung wissenschaftlichen Nachwuchses. Dabei arbeitet die Forscherstation eng mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zusammen. Mehr Informationen und das aktuelle Programm finden Sie unter www.forscherstation.info

TOP