Mannheim | Workshops

Workshop 3: Bärenstarker Kleber


Workshop 3
Dienstag 15. Juni: 9.30 Uhr | 12.30 Uhr
Mittwoch 16. Juni: 
9.30 Uhr | 12.30 Uhr
Donnerstag 17. Juni:
 9.30 Uhr | 12.30 Uhr
Freitag 18. Juni: 9.30 Uhr | 12.30 Uhr

Anmeldeschluss: 30. April 2021

Im Kindergarten Regenbogen ist der Kleber leer. Wie sollen nun die vielen neuen Kunstwerke an die Wand geklebt werden? Die Kinder überlegen, ob sie Kaugummi oder Honig als Ersatz benutzen könnten. Vielleicht gibt es noch andere Möglichkeiten? Klötzchen, der kleine Bauklotzmann kramt in einer Kiste. "Was ist das denn?", wundert er sich und zieht ein Gummibärchen heraus, das an einem Stück Papier klebt und sich nicht abziehen lässt. "Hm, ich habe da eine Idee!". Macht mit bei unserem Workshop und findet heraus, wie aus einem festen Gummibärchen eine glibberige Masse wird, die sich mit verschiedenen Materialien verbindet.

Der Workshop kann von maximal 10 Kindern und zwei Begleitpersonen besucht werden.



Forscherstation — Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung
Die Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung gGmbH mit Sitz in Heidelberg, wird von der Klaus Tschira Stiftung getragen. Ihr Ziel ist es, pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Krippe, Kita und Grundschule für Naturwissenschaften zu begeistern und zu befähigen, damit sie gemeinsam mit Kindern die Welt entdecken. Dafür setzt die Forscherstation auf berufsbegleitende Fortbildungen, die Bereitstellung geeigneter Experimentierideen, praxisbezogene Forschung sowie die Qualifizierung wissenschaftlichen Nachwuchses. Dabei arbeitet die Forscherstation eng mit der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zusammen. Mehr Informationen und das aktuelle Programm finden Sie unter www.forscherstation.info

Anmeldung





(*Pflichtfelder)

Die Klaus Tschira Stiftung weist darauf hin, dass Foto- und Filmaufnahmen, die im Rahmen von Explore Science gemacht werden, möglicherweise für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung verwendet werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz: Persönliche Daten behandeln wir in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen (EU-DSGVO/BDSGneu). Die Klaus Tschira Stiftung versichert, dass alle Daten ausschließlich im Rahmen der Planung und Durchführung der oben genannten Workshops verwendet und nach Ende der Veranstaltung gelöscht werden. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Euer Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir euch jederzeit Rede und Antwort, wenn ihr Fragen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten habt. Wendet euch jederzeit an datenschutz [at] explore-science.info.

Die ausführlichen Angaben zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

TOP