Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.

App 2019:


App 2019:

Funktionen

Persönlicher Programmplaner
Orientierung im Park
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Mannheim | Wettbewerbe

Wettbewerb: Kristallwachstum

Die Kristallographie beschäftigt sich mit der Entstehung, Zusammensetzung, Klassifizierung und den physikalischen und chemischen Eigenschaften von Kristallen, die erdgeschichtlich auf unterschiedliche Weise entstanden sind. Kristalle zeichnen sich dadurch aus, dass Atome oder Moleküle auf mikroskopischer Längenskala eine regelmäßige Anordnung einnehmen (= kristallisieren). Dabei gibt es eine Reihe von typischen Anordnungen (= Kristallstrukturen), in denen chemische Elemente des Periodensystems bei unterschiedlicher Temperatur kristallisieren. Sie geben dem entsprechenden (makroskopischen) Material seine besonderen physikalischen und chemischen Eigenschaften. Aber nicht nur reine Elemente kristallisieren zu einem regelmäßigen Gitter aus Atomen, sondern auch zusammengesetzte Elemente wie NaCl (Kochsalz) oder Makromoleküle wie Zucker oder Eis bzw. Schnee. Es gibt wunderschöne, farbenfrohe und höchst symmetrische Kristallstrukturen. Mit der richtigen Rezeptur lassen sich solche Strukturen je nach Zusammensetzung innerhalb von Minuten oder Wochen herstellen. Wer züchtet die prächtigsten Kristalle?

Aufgabe:
Züchtet einen oder mehrere Kristalle.

▶ Achtung! Die Verwendung von Gefahrstoffen gemäß der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV, §3 ff.) ist nicht erlaubt. Auch kann es bei Reaktionen u.U. zur Entstehung von Stoffen oder Verbindungen kommen, die als Gefahrstoffe gelten. Die verwendeten Substanzen können u.U. giftig oder stark reaktiv sein (z. B. Nitrate oder Chlorate). Vor dem Experimentieren deshalb immer erst eure Fachlehrkräfte hinzuziehen und befragen.

▶ Der Jury soll eine selbsterstellte Dokumentation (DIN A4 oder Bildschirmpräsentation mit eigenem Laptop) vom Wachstum der Kristalle mit Erläuterungen der „Chemie" vorgelegt werden.

Bewertungskriterien:
▶ Größe der gezüchteten Kristalle (33,33%)
▶ Perfektion der gezüchteten Kristalle (33,33%)
▶ Ästhetische Erscheinung der Kristalle (33,33%)

Preise:
1. Preis: 500 EUR | 2. Preis: 300 EUR | 3. Preis: 200 EUR | 4. - 10. Preis: 100 EUR
Sonderpreise für besonders originelle und kreative Beiträge sind möglich.

Anmeldeschluss: 24. April 2020



Kontakt: wettbewerb@explore-science.info ¦ Aufgabenbeschreibung zum Download





(*Pflichtfelder)

Die Klaus Tschira Stiftung weist darauf hin, dass Foto- und Filmaufnahmen, die im Rahmen von Explore Science gemacht werden, möglicherweise für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung verwendet werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz: Persönliche Daten behandeln wir in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen (EU-DSGVO/BDSGneu). Die Klaus Tschira Stiftung versichert, dass alle Daten ausschließlich im Rahmen der Planung und Durchführung der oben genannten Wettbewerb verwendet und nach Ende der Veranstaltung gelöscht werden. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Euer Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir euch jederzeit Rede und Antwort, wenn ihr Fragen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten habt. Wendet euch jederzeit an datenschutz [at] explore-science.info.

Die ausführlichen Angaben zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

TOP