Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.

Download:


Download:

Funktionen

Persönlicher Programmplaner
Orientierung im Park
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Mannheim | Wettbewerbe

Explore Science Kindergarten- und Schülerwettbewerbe

Schon im Vorfeld von Explore Science können experimentierfreudige Schülerteams aller Altersklassen an Lösungen der Explore Science-Wettbewerbsaufgaben knobeln. Ihre kreativen Lösungen präsentieren die Teams an den Wettbewerbstagen. Mitmachen lohnt sich. Auf die Sieger warten tolle Preise.
Die Wettbewerbe richten sich an verschieden Altersgruppen. Die Termine für den jeweiligen Einsendeschluss bei einigen Grundschulwettbewerbsaufgaben und dem Kindergarten-Wettbewerb finden Sie in der Wettbewerbsbeschreibung.
Kindergartenwettbewerb: Anmeldeschluss: 15. März 2019
Grundschulwettbewerbe: Anmeldeschluss: 12. April / Einsendeschluss 3. Mai 2019
Wettbewerbsaufgaben für die Klassenstufen 5-13: Anmeldeschluss: 12. April 2019
Rätsel der Woche: 1. - 5. April 2019, 8. - 12. April 2019, 6. - 10. Mai 2019 und 13. - 17. Mai 2019.



  • Zeit

    Kai Klötzchen, der kleine Bauklotzmann, und sein Freund Paul bauen gerade einen Turm in der Bauecke des Kindergartens, als Andrea, die Erzieherin, ihnen zuruft: „Paul, fang bitte an aufzuräumen, du wirst in fünf Minuten abgeholt!“. Fragend schaut Klötzchen Paul an: „Wie lange dauern denn fünf Minuten? Reicht das, um den Turm fertig zu …

    Station 20, Forscherstation, Spiel- und Freizeitwiese
  • „Abenteuerzeitreise“ - spannende Begegnungen!

    Abenteuer erlebt ihr sicherlich jeden Tag! Aber habt ihr euch schon einmal auf eine Zeitreise begeben? Bestimmt! Eintauchen in das mittelalterliche Leben der Ritter, der Burgfräuleins und Knappen auf den trutzigen Burgen, ein Besuch bei den Indianern in ihren Tipis mit all ihren Ritualen, Sitten und Gebräuchen, das Erkunden der Welt der …

    Station 19, Grundschulwettbewerbszelt auf der Spiel- und Freizeitwiese
  • „Ein Jahr vergeht, Jahreszeiten – so bunt und so …

    Ihr kennt bestimmt das bekannte Lied: Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter... Von klein auf begleiten uns die vier Jahreszeiten und jede hat ihren besonderen Reiz. Der Frühling mit der wärmenden Sonne, den sanften Farben, den Knospen und Frühblühern. Der Sommer mit heißen Temperaturen …

    Station 19: Grundschulwettbewerbszelt auf der Spiel- und Freizeitwiese
  • Der Parcours der Zeit

    Hast du heute Nachmittag Zeit? Beeil dich ein bisschen, wir haben nicht so viel Zeit! Sei bitte pünktlich! Wenn die Zeit doch schneller vorbei ginge... Für die Aufgabe hast du genau fünf Minuten Zeit! Jeder von euch kennt Situationen, die mit dem Thema Zeit zusammenhängen: Uhrzeit, Essenszeit, Spielzeit, Schlafenszeit, Jahreszeit und vieles …

    Station 19: Grundschulwettbewerbszelt auf der Spiel- und Freizeitwiese
  • Papierturm

    So manches architektonische Bauwerk soll einfach zeitlos sein, und dabei soll es nach Möglichkeit nicht nur zeitlos schön, sondern auch stabil und unzerstörbar sein. Gerade in erdbebengefährdeten Regionen stellt das aber hohe Anforderungen an Architekten und Baumeister dar,denn Bauwerke müssen dort nach besonderen Maßstäben errichtet werden.

    Station 60, Wettbewerbszelt Campus an der Seebühne
  • Taktgeber

    Die Frequenz gibt an, wie häufig sich ein Vorgang in einem bestimmten Zeitintervall (Periodendauer) wiederholt. Beivielen automatisierten Vorgängen laufen die Prozessschritte mit einer festen gleichförmigen Frequenz ab, um die einzelnen Arbeitsschritte synchron zu koordinieren. Auch wenn Menschen synchron etwas produzieren, muss für ein gutes …

    Station 60, Wettbwerbszelt Campus an der Seebühne
  • Exponentielle Prozesse

    Zahlreiche Prozesse in der Natur und Technik folgen Gesetzmäßigkeiten, die sich mit Hilfe von Exponentialfunktionen beschreiben lassen. Dabei handelt es sich entweder um Wachstums- oder Zerfallsprozesse; manchmal aber auch um solche Prozesse, die sich exponentiell an einen bestimmten Zustand annähern.

    Station 60, Wettbewerbszelt Campus an der Seebühne
  • Tauchboot

    Schon mit Jules Verne konnten wir Entdeckungsreisen 20.000 Meilen unter dem Meer unternehmen. Heutige Tauchboote können zwar nicht so tief tauchen, dafür umso länger an einem Stück unter Wasser bleiben. Irgendwann müssen aber auch sie wieder auftauchen und am besten rechtzeitig, damit es kein Wettrennen gegen die Zeit wird.

    Station 60, Wettbewerbszelt Campus an der Seebühne
  • Musik-Box

    In früheren Zeiten hatte man ein Grammophon; heute benutzen wir das Handy oder einen MP3-Player, um uns überall und zu jeder Zeit mit Musik umgeben zu können. Musik aus der Retorte – nicht live gespielt – sondern jederzeit reproduzierbar und in höchster Qualität. Welch ein Genuss!

    Station 60, Wettbewerbszelt Campus an der Seebühne
  • Traktorpulling

    Leistung ist Arbeit pro Zeiteinheit und auf möglichst viel Leistung kommt es hier an. Traktorpulling ist ein spektakulärer Motorsportwettkampf, bei dem ein Bremswagen von einer Zugmaschine über eine möglichst große Distanz gezogen werden muss. Im realen Wettkampf kommen hier alle möglichen Zugmaschinen zum Einsatz, vom seriennahen Traktor …

    Station 60, Wettbewerbszelt Campus an der Seebühne
  • Rätsel der Woche

    Lest euch die Aufgaben gut durch und dann hilft ein wenig Denksport. Für das Lösen jeder Aufgabe habt ihr 5 Tage Zeit (jeweils von Montag bis Freitag 12 Uhr). Wenn ihr die Lösung der Aufgabe herausgefunden habt, schickt ihr eure Lösung zusammen mit eurem Vor- und Nachnamen, eurer Anschrift und E-Mailadresse an das Explore Science-Team.

    Explore Science 2019
TOP