Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.

App 2019:


App 2019:

Funktionen

Persönlicher Programmplaner
Orientierung im Park
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Mannheim | Science Express

Explore Science-Reporterklasse

Der Science Express sucht Nachwuchsreporter

Spannende Einblicke hinter die Kulissen, interessante Interviews mit Wissenschaftlern, täglich aktuelle Berichterstattung - das bietet der Science Express, die offizielle Explore Science-Tageszeitung. Schulklassen der Klassenstufen 5 bis 10 können gemeinsam mit dabei sein und als Journalisten aktiv werden! Als Nachwuchsreporter blicken sie hinter die Kulissen der naturwissenschaftlichen Erlebnistage und lernen die Verantwortlichen sowie die Aussteller und Bühnenakteure persönlich kennen.

Was erwartet die Reporterklasse?

Schülerinnen und Schüler genießen als Reporterteam des Science Express besondere Vorteile. Einen Tag lang darf für die Berichterstattung das Geschehen auf dem riesigen Lernfest ganz genau unter die Lupe genommen werden. Ob Schilderung eines spannenden Experiments, Interviews mit bekannten Naturwissenschaftlern oder die spezielle Recherche über ein vorgestelltes Ausstellungsstück - als junger Reporter bekommt man einen ganz eigenen Blick auf die Erlebnistage und kann diesen mit den anderen Besuchern teilen.

Dabei sind die Nachwuchsjournalisten nicht auf sich alleine gestellt. Ein professionelles Team aus erfahrenen Journalisten und Autoren führen sie an diesem Tag in die Redaktionsarbeit ein, geben Anregungen und Tipps und helfen, wenn am Ende die eigene Ausgabe des Science Express gestaltet und veröffentlicht wird.

Wie kann man Reporterklasse werden?

Schulklassen, die sich bewerben möchten, brauchen eine begleitende Lehrkraft (bei mehr als 20 Schülern zwei Lehrkräfte). In der Bewerbung soll beschrieben werden wer sie sind, von welcher Schule und woher sie kommen und was sie als Klasse ausmacht. Außerdem sollten sie angeben, für welchen Tag der Explore Science sie sich bewerben möchten. Für die Bewerbung können Sie den Bewerbungsbutton nutzen.

Explore Science 2021

Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage, Explore Science, finden nächstes Jahr vom 15. bis zum 18. Juni 2021 im Luisenpark Mannheim statt. Die Bewerbungsphase für 2022 beginnt am 5. Juli 2021!

 

 Hier findest du alle Science Express-Ausgaben zum Download:

2019 - Ausgabe vom: 22. Mai, 23. Mai, 24. Mai
2018 - Ausgabe vom: 13. Juni, 14. Juni, 15. Juni
2017 - Ausgabe vom: 21. Juni, 22. Juni, 23. Juni
2016 - Ausgabe vom: 15. Juni, 16. Juni, 17. Juni
2015 - Ausgabe vom: 8. Juli, 9. Juli, 10. Juli
2014 - Ausgabe vom: 9. Juli, 10. Juli, 11. Juli
2013 - Ausgabe vom: 26. Juni, 27. Juni, 28. Juni
2012 - Ausgabe vom: 20. Juni, 21. Juni, 22. Juni
2011 - Ausgabe vom: 18. Mai, 19. Mai, 20. Mai, 21./22. Mai
2010 - Ausgabe vom: 9. Juni, 10. Juni, 11. Juni, 12./13. Juni
2009 - Ausgabe vom: 14. Juni, 15. Juni, 16, Juni, 17. Juni
2008 - Ausgabe vom: 8. Juni, 9. Juni, 10. Juni, 11. Juni
2007 - Ausgabe vom: 10. Juli, 11. Juli, 12. Juli, 13. Juli
2006 - Ausgabe vom: 11. Juli, 12. Juli, 13. Juli

 

Wer kann sich als Reporterklasse bewerben?

Schulklassen der Klassenstufen 5 bis 10. Die Klasse braucht eine begleitende Lehrkraft (bei mehr als 20 Schülern zwei Lehrkräfte). In der Bewerbung soll beschrieben werden wer sie sind, von welcher Schule und woher sie kommen und was sie als Klasse ausmacht. Außerdem sollten sie angeben, für welchen Tag der Explore Science sie sich bewerben möchten. Für die Bewerbung können Sie den Bewerbungsbutton nutzen. Nach der Teilnahmebestätigung erhalten die Lehrkräfte weitere Informationen zum Ablauf. Vorab werden noch T-Shirt-Größen (140, 152, S, M, L, XL, XXL, XXXL) und Namen aller Teilnehmer abgefragt. Die T-Shirts werden vorab direkt an die Schulen gesendet, sodass am Tag der Teilnahme bereits alle Teilnehmer mit den T-Shirts im Park erscheinen und so besser zugeordnet und entdeckt werden können.

Wie sieht der Tagesablauf als Reporterklasse aus?

Der Tag startet um ca. 8.45 Uhr mit dem Zusammentreffen vor der Festhalle Baumhain im Luisenpark Mannheim. Um 9 Uhr wird das Klassenfoto gemacht und es gibt eine kurze Einführung in das journalistische Arbeiten. Um 10 Uhr beginnen die Interviews, Fotoaufnahmen und Recherchen für die Artikel. Gegen 13 Uhr ist die Mittagspause. Um 15 Uhr wird die Zeitung gedruckt. Ab 16 Uhr laufen die Schülerinnen und Schüler durch den Park und verteilen die Zeitung. Der Tag endet in der Regel gegen 17.45 Uhr.

Welche Ziele werden durch die Reporterklassenteilnahme verfolgt?

Schülerinnen und Schüler genießen als Reporterklasse besondere Vorteile während Explore Science. Einen Tag lang darf für die Berichterstattung das Geschehen ganz genau unter die Lupe genommen und hinter die Kulissen geschaut werden. Ob Schilderung eines spannenden Experiments, Interviews mit bekannten Naturwissenschaftlern oder die spezielle Recherche über ein vorgestelltes Ausstellungsstück - als junger Reporter bekommt man einen ganz eigenen Blick auf die naturwissenschaftlichen Erlebnistage und kann diesen mit den anderen Besuchern teilen.

Wer betreut die Reporterklassen?

Ein professionelles Team aus erfahrenen Journalisten und Autoren führen die Reporterklassen an diesem Tag in die Redaktionsarbeit ein, geben Anregungen und Tipps und helfen, wenn am Ende die eigene Ausgabe des Science Express gestaltet und veröffentlicht wird.

Wie sind Eintritt und Anfahrt geregelt?

Der Eintritt ist durch die Eintrittsgutscheine (auf der Explore Science-Webseite unter Downloads abrufbar) über die offiziellen Eingänge ab 9 Uhr möglich. Vor 9 Uhr ist der Zugang für alle Beteiligten nur über den Gartenschauweg 12 möglich und dieser Eingang sollte auch durch die Reporterklassen genutzt werden, da sie vor 9 Uhr am Treffpunkt (Baumhainhalle) sein sollten. Hierbei sind keine Eintrittsgutscheine notwendig.

(*Pflichtfelder)

Die Klaus Tschira Stiftung weist darauf hin, dass während der Veranstaltung Filmbeiträge und Fotografien erstellt und teilweise veröffentlicht werden, sowie teilweise der Presse zur Verfügung gestellt werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz: Persönliche Daten behandeln wir in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen (EU-DSGVO/BDSGneu). Die Klaus Tschira Stiftung versichert, dass alle Daten ausschließlich im Rahmen der Planung und Durchführung der oben genannten Bewerbung verwendet und nach Ende der Veranstaltung gelöscht werden. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Euer Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir euch jederzeit Rede und Antwort, wenn ihr Fragen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten habt. Wendet euch jederzeit an datenschutz [at] explore-science.info.

Die ausführlichen Angaben zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

TOP