Mannheim | Mitmachangebote

Durchblick im Kunststoffdschungel

Hier könnt ihr herausfinden, welcher Kunststoff für welchen Einsatz geeignet ist und die Namen und Eigenschaften der verschiedenen Kunststoffe kennenlernen. Wir zeigen euch, welche Kunststoffe recycelt werden können und wie man die verschiedenen Arten sortiert.

Täglich benutzen wir vielerlei Kunststoffe: als Verpackung von Lebensmitteln, als Tragetasche, als Spielzeug, als Geschirr. Dein Füller ist aus Kunststoff, dein Pausenbrot liegt in einer Plastikdose und deine Trinkflasche ist wahrscheinlich auch aus Kunststoff. Für jeden Einsatz gibt es verschiedene Kunststoffe, die sich unterschiedlich anfühlen, unterschiedlich aussehen und deren Lebensdauer variiert. Noch verwirrender sind die Bezeichnungen für die verschiedenen Kunststoffe: PS, PP, PE, PET, ... Was bedeuten diese Abkürzungen eigentlich? Und warum gibt es so viele verschiedene Kunststoffe?

Viele Artikel aus Kunststoff werden bald wieder weggeworfen. Jede Woche füllen wir unsere Mülltonne mit Wegwerfartikeln, hauptsächlich Verpackungen. Dabei wäre es doch wünschenswert, mehr davon wiederzuverwerten, um unsere Umwelt und die Ressourcen zu schonen. Doch leider geht das nicht mit allen Kunststoffen. Einige Plastikarten werden zum Beispiel mit der Zeit spröde und brüchig und können dann nicht weiter verwendet werden. Manche Kunststoffe sind mit anderen Materialien verklebt und diese sogenannten Verbundmaterialien können nicht ohne weiteres getrennt werden. Für sie bleibt nur der Weg in die Müllverbrennungsanlage. Daher muss man aus unseren Plastikmüllbergen die wiederverwendbaren Kunststoffe aussortieren.

Betätige dich als Kunststoffsortierer und zeige, wie gut du dich schon im Kunststoffdschungel auskennst. Wir zeigen dir dann, welche Kunststoffe recycelt werden können. Außerdem kannst du bei uns Produkte kennenlernen, die bereits aus recyceltem Kunststoff hergestellt werden und so helfen, unsere Umwelt zu schützen.

Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium Mannheim
Das Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium in freier Trägerschaft und gehört der Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche in Baden an. Unsere Schule versteht Lernen als einen Prozess, der die ganzheitliche Förderung und Entfaltung junger Menschen und die Erziehung zu christlichen Grundwerten zum Inhalt hat.

TOP