Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.

Download:


Download:

Funktionen

Persönlicher Programmplaner
Orientierung im Park
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Mannheim | Mitmachangebote | 2019

Clepsydra, die antike Wasseruhr

Das LÖWENROT-Gymnasium bietet zum Thema "Zeit" die Clepsydra an, eine antike Wasseruhr die sowohl in der griechischen Welt, als auch im alten China ihre Verbreitung hatte.

Clepsydra bedeutet wörtlich Wasserdieb und bedient sich der physikalischen Phänomene von Auftrieb, Druck und Unterdruck. Mittels einer solchen Wasseruhr können kürzere Zeiträume genau gemessen werden und wurden beispielsweise im alten Griechenland eingesetzt, um die Redezeit eines Redners zu begrenzen. Da die Clepsysdra eine durch Wasser verursachte Bewegung ausnutzt, welche wiederum mittels Zahnräder zu einer Darstellung eines Zeitintervalls verwendet werden kann, gibt es zwei Mitmachstationen zu diesem Thema.

Wasser
Hier können die Besucher kommunizierende Röhren ausprobieren, sowie einen Überlauf testen und herausfinden, in welchen Kurven das Wasser bei unterschiedlicher Höhe aus einer Öffnung fließt.

Zahnräder
An dieser Station besteht die Möglichkeit an verschiedenen Rätseln zu knobeln und auszuprobieren, wie man mit wie vielen Zahnrädern Drehrichtungen und Geschwindigkeiten beeinflussen kann.

LÖWENROT-Gymnasium
Das LÖWENROT-Gymnasium in St. Leon-Rot ist ein allgemeinbildendes Gymnasium mit staatlicher Anerkennung in Trägerschaft der Dietmar-Hopp-Stiftung. Wir haben uns als innovativer Bildungsort in der Metropolregion Rhein-Neckar etabliert. Unsere Schule ist mehr als ein Ort des Lehrens und Lernens. Wir wollen unseren Schülern das Bestmögliche auf ihren Lebensweg mitgeben. Der verlässliche Ganztagesbetrieb bildet einen Einklang zwischen Wissensvermittlung und Betreuung. Um eine Brücke zwischen Theorie und Praxis zu schlagen, öffnen wir den Unterricht und leben gesellschaftliches und soziales Engagement. Lernen ist mehr als Wissen aneignen: Wir lernen fürs Leben.

TOP