Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.
Download:
Download:

Auf dem YouTube-Kanal Explore Science Videos könnt ihr euch die Möglichkeiten der App ansehen: YouTube-Video

Funktionen

Routenführung durch den Park
Persönlicher Programmplaner
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Mannheim | Mitmachangebote

Planet Erde - der Blick von oben

Stell dir vor, du befindest dich in einer Raumstation und blickst auf die Erde. Du siehst große Landmassen, kleine Inseln, tiefe Ozeane. Vielleicht erkennst du sogar eine Stadt. Ganz in der Nähe deiner Raumstation entdeckst du Satelliten. Sie kreisen um die Erde und machen verschiedene Aufnahmen von der Oberfläche. Ihre Aufgabe ist es, permanent Daten zu sammeln, zum Beispiel über den Zustand des Regenwaldes oder das Wachstum von Städten. Diese Daten schicken sie an die Bodenstationen von NASA, ESA und Co. Der Blick von oben verrät den Menschen viel über die Veränderungen des Planeten. Begib dich auf eine spannende Reise und lerne die Erde aus neuen Perspektiven kennen.

Weißt du eigentlich, welche Aufgaben und Funktionen Satelliten übernehmen und wie sie unseren Alltag prägen? Was haben sie mit unserer Navigation auf der Erde zu tun? Finde es selbst heraus beim Satelliten-Quiz und werde zum Quiz-Champion.

Wie sah unser Planet wohl vor 200 Mio. Jahren aus? Welche Formen hatten die damaligen Superkontinente? Am Kontinente-Puzzle bist du gefragt: Lege die Puzzleteile richtig zusammen und finde heraus, wie sich die Erde im Laufe der Zeit verändert hat.

Aus dem All kann man auf der Erdoberfläche kreisförmige Senken sehen: Meist sind es Meteoritenkrater wie das im Nördlinger Ries. Wie sie wohl entstanden sind? Forme in der Sandbox deine eigene Landschaft, indem du einen Meteoriteneinschlag simulierst. Du wirst erstaunt sein, was dir die Sandbox alles zeigt.



GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien
Die GIS-Station ist ein Forschungszentrum und eine Fortbildungseinrichtung für Lehrkräfte und ein außerschulischer Lernort für Schulklassen und Familien zur Nutzung digitaler Geomedien. Rund um Themen der Fernerkundung (Satellitenbildanalyse), Geographischer Informationssysteme (GIS) und mobiler Geotools (GPS etc.) bietet die GIS-Station Kurse, Konzepte und Trainings für die Bereiche Schule, Erwachsenenbildung und Wissenschaft an.

TOP