Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.
Download:
Download:

Auf dem YouTube-Kanal Explore Science Videos könnt ihr euch die Möglichkeiten der App ansehen: YouTube-Video

Funktionen

Routenführung durch den Park
Persönlicher Programmplaner
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Mannheim | Mitmachangebote

Sternenhimmel

Sternbild-Gucker
Slolli kommt von einem Planeten, auf dem es nie dunkel wird. Voller Staunen bewundert er am Abend nach dem Sonnenuntergang zusammen mit Klötzchen den Sternenhimmel. „Guck mal, das dort ist der Große Wagen", erklärt der kleine Bauklotzmann. Aber Slolli fällt es schwer, am weiten Sternenhimmel Sternbilder zu finden. „Ich hab eine tolle Idee!", sagt Klötzchen. Baue mit Slolli und Klötzchen deinen eigenen Sternbild-Gucker.

Stern-Bilder
So ganz versteht Slolli das mit den Sternbildern nicht. Wie sollen Sterne denn ein Bild ergeben? Helft ihm und stellt gemeinsam Sternbilder nach oder malt sie auf.

Sternbild-Puzzle
Bei der großen Anzahl an Sternbildern, die Klötzchen ihm am Sternenhimmel gezeigt hat, hat Slolli den Überblick verloren. Wie war das gleich nochmal? Dort der Große Wagen und weiter drüben der Kleine Wagen? Und was soll es da sonst noch geben? Helft Slolli Sternbilder zu finden und zu benennen.



Forscherstation — Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung
Die Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung gGmbH mit Sitz in Heidelberg, wird von der Klaus Tschira Stiftung getragen. Die Forscherstation ist ein An-Institut der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Ihr Ziel ist es, pädagogische Fachkräfte aus Kita und Grundschule für Naturwissenschaften zu begeistern, damit sie gemeinsam mit Kindern die Welt entdecken. Dafür setzt die Forscherstation auf berufsbegleitende Fortbildungen, die Bereitstellung geeigneter Experimentierideen, praxisbezogene Forschung sowie die Qualifizierung wissenschaftlichen Nachwuchses.

TOP