Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.

Download:
Download:

Auf dem YouTube-Kanal "exploresciencevideos" könnt ihr euch die Funktionen der App ansehen: YouTube-Video

Funktionen

Routenführung durch den Park
Persönlicher Programmplaner
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Mannheim | Mitmachangebote

Eine Reise zu den Sternen

Hast du auch Lust eine Reise zu den Sternen zu machen? Dann bist du an der Mitmachstation des Carl-Bosch-Gymnasiums Ludwigshafen genau richtig.

Eine Reise zu den Sternen
Wenn man in einer klaren Nacht in den Himmel schaut, entdeckt man viele tausende Sterne. Das ist ziemlich verwirrend, aber auch sehr spannend. Um ein wenig Ordnung in die Sterne zu bringen, haben wir Menschen versucht, Muster in der Anordnung der Sterne zu finden. Diese sogenannten Sternbilder kann man mit Hilfe einer drehbaren Sternkarte am Himmel finden.
Wie man eine Sternkarte herstellt und wie man sie benutzt, kannst du in unserem Zelt erfahren.
Außerdem kannst du dir auf einer Sternenkarte dein eigenes Sternbild entwerfen und ihm einen Namen geben.
Zuvor kannst du in einem Memoryspiel die berühmtesten Sternbilder kennenlernen und dir ihre Geschichten erzählen lassen.

Die etwas andere Reise: ein Flug zum Mond.
Wenn du abends aus deinem Zimmer schaust, siehst du den Mond am Nachthimmel und fragst dich vielleicht, wie es wäre, dort hinzureisen. Dies ist heutzutage tatsächlich möglich!
Es finden bereits Expeditionen zum Mond statt.
Bei uns lernst du, wie man sich auf diese Reise vorbereitet, kannst in die Ausrüstung eines Astronauten schlüpfen und den Flug zum Mond nachempfinden.



Carl-Bosch-Gymnasium Ludwigshafen
Das Carl-Bosch-Gymnasium liegt im Zentrum Ludwigshafens und ist das älteste naturwissenschaftliche Gymnasium der Stadt. Ziel der Schule ist es, jede Schülerin und jeden Schüler bestmöglich zu fördern. Deshalb gibt es neben dem naturwissenschaftlichen auch einen musischen und einen sprachlichen Schwerpunkt.

TOP