Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.

Download:
Download:

Auf dem YouTube-Kanal "exploresciencevideos" könnt ihr euch die Funktionen der App ansehen: YouTube-Video

Funktionen

Routenführung durch den Park
Persönlicher Programmplaner
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Mannheim | Mitmachangebote

ohnekippe-Kampagne

Aufklärung über die Risiken des Rauchens
Auch dieses Jahr informiert die Präventionskampagne ohnekippe der Thoraxklinik durch interaktive Mitmachspiele über die Risiken des Rauchens.

Drehratespiel „richtig oder falsch":
Hier kannst du testen, was du über die verschiedenen Aspekte zum Thema Rauchen weißt.

Das alles kannst du bei uns an der Mitmachstation ausprobieren:
Endoskopie:

Eine Animation zeigt dir, wie der Eingriff einer Lungenspiegelung funktioniert.

Kleines Lungenmodell zum Anschauen:
Du kannst dir Erklärungen zu den häufigsten Lungenerkrankungen durchlesen und dir das Modell dazu anschauen.

Geruchsmemory:
Bist du eine „Super-Nase"? Dann versuch dich an unserem Geruchsspiel.



Die Kampagne ohnekippe:
Wegen des hohen Suchtpotentials beim Zigarettenrauchen hat die Thoraxklinik beschlossen, in der Aufklärung von 12-14jährigen einen besonderen Weg zu gehen. Unter dem Motto „ohnekippe - Primärprävention für Kinder und Jugendliche" bietet die Klinik eine eindrucksvolle Informationsveranstaltung speziell für junge Menschen an. Die Thoraxklinik setzt dort an, wo Aufklärung am meisten Sinn macht: Bei Schülerinnen und Schülern, die noch nicht rauchen, also auch noch nicht nikotinsüchtig sind. Initiiert wurde die Kampagne vor 18 Jahren. Mittlerweile wurden mehr als 250.000 Schüler/-innen im Besonderen der Regionen Heidelberg, Mannheim und Rhein-Neckar-Kreis über die Risiken des Rauchens informiert. Parallel wurde ein Netzwerk mit Kooperationspartnern aufgebaut, die ebenfalls Schulklassen zu Informationsveranstaltungen einladen. Das Programm umfasst drei Teile: Einen einführenden Vortrag, die Live-Übertragung einer endoskopischen Untersuchung der Lunge sowie ein Interview mit einem Patienten.

TOP