Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.

Download:
Download:

Auf dem YouTube-Kanal "exploresciencevideos" könnt ihr euch die Funktionen der App ansehen: YouTube-Video

Funktionen

Routenführung durch den Park
Persönlicher Programmplaner
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Mannheim | Ausstellung

Preisverleihung: Schülerwettbewerb zum UNESCO-Welterbe

Die GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien, möchte als außerschulisches Lehr-Lern-Labor und Fortbildungseinrichtung bei Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften Begeisterung für digitale Geomedien wecken. Das Kompetenzzentrum ist zugleich Bestandteil des UNESCO-Lehrstuhls für Erdbeobachtung und Geokommunikation von Welterbestätten und Biosphärenreservaten der Abteilung Geographie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Der UNESCO-Lehrstuhl möchte Kinder und Jugendliche darauf aufmerksam machen, welchen Wert UNESCO-Stätten für die Menschheit haben und so ein Bewusstsein für den universellen Wert dieser Orte schaffen.

Preisverleihung: Samstag, 16. Juni, 15 Uhr
Wo: Bühne Festhalle Baumhain


„UNESCO-Welterbe: Natur- und Kulturerbe mit digitalen Geomedien erforschen" – unter diesem Motto steht der von der GIS-Station initiierte deutschlandweite Schülerwettbewerb. Der Wettbewerb zielt darauf ab, dass sich Kinder und Jugendliche damit auseinandersetzen, wie UNESCO-Stätten wie beispielsweise das Wattenmeer oder der Dom zu Speyer, UNESCO-Biosphärenreservate wie die Canadian Rocky Mountain Parks oder UNESCO-Geoparks wie etwa auf der Schwäbischen Alb geschützt werden können. Er wird unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission ausgetragen.

Die Preisverleihung der Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs zum UNESCO-Welterbe findet bei Explore Science, den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen der Klaus Tschira Stiftung, statt.



GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien
Die GIS-Station ist ein Forschungszentrum und Fortbildungseinrichtung für Lehrkräfte und ein außerschulischer Lernort für Schulklassen und Familien zur Nutzung digitaler Geomedien. Rund um Themen der Fernerkundung (Satellitenbildanalyse), Geographischer Informationssysteme (GIS) und mobiler Geotools (GPS etc.) bietet die GIS-Station Kurse, Workshops und Unterrichtskonzepte an.

TOP