Mainau | Workshops

Die erstaunlichen Reisen der Tiere


Workshop 5
Montag, 18. Juli: 11:00 Uhr
Dienstag, 19. Juli: 13:00 Uhr (gebucht)
Mittwoch, 20. Juli: 9:00 Uhr (gebucht)

Anmeldeschluss: 8. Juli 2022
Teilnehmerzahl
(max.): 15

Die Animal Tracker App des Max-Planck-Instituts für Verhaltensbiologie ist ein einzigartiges Werkzeug, das nicht nur Forschenden, sondern auch der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Mit Hilfe dieser App kann man weit über 278 Tierarten, von A wie Amsel bis Z wie Zwergschneegans, auf ihren Reisen begleiten und viele spannende Geschichten aus dem „Lexikon“ der Tierwanderung miterleben. Für die Forscher: innen des Instituts stecken hinter solchen Geschichten wichtige Erkenntnisse zu dem Verhalten und zum Schutz der Tiere.
Im Workshop können wir uns in der Animal Tracker App ein Tier aussuchen, das wir als unser „Wild-Haustier“ mit der App in ferne Länder begleiten. Wir zoomen uns virtuell mitten in die Landschaften und Orte, durch die es reist. Welche Reiseroute wählt es? Wo geht es zum Mittagessen? Welchen Gefahren begegnet es? Wer sind seine Mitreisenden? Da die App kostenlos und frei verfügbar ist, könnt ihr auch nach dem Workshop weiter beobachten, was „euer“ Tier jeden Tag macht. Vielleicht ernennt ihr es auch zu eurem Reiseführer und entdeckt es sogar einmal in freier Wildbahn und schafft es, dabei wichtige Informationen zu sammeln: Ein Foto von dem Tier in seiner Umgebung oder eine Beobachtung, wie viele Nachkommen es großzieht. So könnt ihr aktiv die Arbeit der Wissenschaftler: innen unterstützen.

MaxCine - Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie
MaxCine ist das Zentrum für Kommunikation und Austausch am Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie. Über die Wissenschaft informieren, Forschung miterleben, digital in der Natur unterwegs sein und die Zukunft auf unserem Planeten aktiv mitgestalten – auf diesen Aspekten liegt der Fokus der Öffentlichkeitsarbeit bei MaxCine.

TOP