Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.

Download:


Download:

Funktionen

Persönlicher Programmplaner
Orientierung im Park
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Bremen | Workshops

Workshop 4: Fossilien – Zeugen vergangener Zeit

Workshop 4
Donnerstag 5. September: 12.00 Uhr ausgebucht | 13.30 Uhr
Freitag 6. September: 9.00 Uhr ausgebucht | 10.30 Uhr ausgebucht

Anmeldeschluss: 19. August 2019

Referent: Martin Krogmann, Geowissenschaftliche Sammlung der Universität Bremen

Teilnehmeranzahl (max.):
30 Teilnehmer

Dauer: 60 min.

Im Workshop stellen die Schülerinnen und Schülern Gipsabgüsse von Fossilien mittels Silicon-Negativformen her. Die fossilen Tiere werden dann den Erdzeitaltern zugeordnet. Dadurch wird das Alter bestimmt und anschließend können die Fossilien in ihrer zeitlichen Abfolge angeordnet werden. Die Kinder können den fertigen Abguss als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Im praktischen Teil wird ein Gipsabguss eines Fossils erstellt. Es stehen verschiedene Negativformen zur Verfügung. Die Großgruppen wie Ammoniten, Trilobiten, Wirbeltiere können in einen zeitlichen Zusammenhang gestellt werden.

Im theoretischen Teil geht es darum einzelne Großgruppen zu identifizieren und den Lebenzzeitraum dieser Gruppe auf einer geologischen Zeitscala zu finden. Dabei soll ein Gefühl für die unterschiedlichen Systeme der Erdgeschichte (Trias, Jura, Kreide usw.) entstehen. Darüber hinaus kann als Strechgoal das Konzept von Leitfossilien eingeführt werden.



Geowissenschaftliche Sammlung der Universität Bremen
In der Geowissenschaftliche Sammlung der Universität Bremen werden makroskopische Objekte aus der Geologie für Wissenschaft und Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit archiviert.

Anmeldung





(*Pflichtfelder)

Die Klaus Tschira Stiftung weist darauf hin, dass Foto- und Filmaufnahmen, die im Rahmen von Explore Science gemacht werden, möglicherweise für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung verwendet werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutz: Persönliche Daten behandeln wir in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen (EU-DSGVO/BDSGneu). Die Klaus Tschira Stiftung versichert, dass alle Daten ausschließlich im Rahmen der Planung und Durchführung der oben genannten Workshops verwendet und nach Ende der Veranstaltung gelöscht werden. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Euer Vertrauen ist uns wichtig. Daher stehen wir euch jederzeit Rede und Antwort, wenn ihr Fragen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten habt. Wendet euch jederzeit an datenschutz [at] explore-science.info.

Die ausführlichen Angaben zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

TOP