Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.

Download:
Download:

Auf dem YouTube-Kanal "exploresciencevideos" könnt ihr euch die Funktionen der App ansehen: YouTube-Video

Funktionen

Routenführung durch den Park
Persönlicher Programmplaner
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Bremen

Explore Science-Wettbewerbsaufgaben sind freigeschaltet!


Klaus Tschira Stiftung gGmbH

Thema Astronomie – Die Abenteuerreise zu den Sternen beginnt Die Klaus Tschira Stiftung lädt erstmalig mit EXPLORE SCIENCE, den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen, von Donnerstag, 30. August, bis Samstag, 1. September täglich von 9 bis 17 Uhr alle Bremer Kindergärten, Schulen und Familien zum Erforschen, Erleben und Entdecken in den Bürgerpark Bremen ein. Thema ist eine Abenteuerreise zur Astronomie. Für Schulkassen besteht neben Mitmachstationen, kreativen Workshopaufgaben, einer interaktiven Ausstellung, Vorträgen, Wissenschaftsshows und Bühnenauftritten auch die Möglichkeit, an vier Wettbewerbsaufgaben zu tüfteln und in die spannende Welt der Astronomie einzutauchen.

Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 für vier Wettbewerbsaufgaben anmelden. Die besten und kreativsten Wettbewerbsexponate werden mit Preisgeldern bis zu 500 Euro ausgezeichnet. Alle Informationen sowie die Wettbewerbsbedingungen zu den unterschiedlichen Aufgaben sind unter Wettbewerbe zu finden.

Es warten herausfordernde Wettbewerbsaufgaben auf die Schülerinnen und Schüler. Zur Auswahl stehen „Papierbrücke", „Teilchendetektor", „Tauchboot" und „Alienrennen". Kreativität und Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Die Teilnehmenden können unter ausschließlicher Verwendung von Papier und Klebestoff eine möglichst leichte Papierbrücke bauen, ein Tauchboot konstruieren, das ohne Fernsteuerung auf den Grund eines Aquariums taucht, eine Teilchendetektor-Apparatur entwickeln, mit deren Hilfe in möglichst kurzer Zeit Teilchen mit drei unterschiedlichen Eigenschaften aus einem durchmischten Ausgangsmaterial aussortiert werden oder aber ohne die Verwendung elektrischer Bauteile einen „Alien-Renner" bauen. Die Ergebnisse der Schülerwettbewerbe werden während Explore Science am 30. und 31. August von einer Fachjury bewertet. Anmeldeschluss ist der 28. Juni.

Pressekontakt Explore Science:
Frau Alev Kaynak
Telefon: (+49) 6221 533 119
E-Mail: alev.kaynak@klaus-tschira-stiftung.de
www.explore-science.info

Explore Science ist auch bei Facebook und YouTube zu finden.
Facebook: facebook.explore-science.info
YouTube: youtube.explore-science.info

TOP