Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.
Download:
Download:

Auf dem YouTube-Kanal Explore Science Videos könnt ihr euch die Möglichkeiten der App ansehen: YouTube-Video

Funktionen

Routenführung durch den Park
Persönlicher Programmplaner
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Mannheim

Startschuss für Explore Science-Wettbewerbe


Klaus Tschira Stiftung gGmbH

Thema Astronomie - mit spannenden Aufgaben auf Entdeckungsreise Bei Explore Science dreht sich dieses Jahr alles um das Thema Astronomie. Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung bieten vom Mittwoch, 13., bis Sonntag, 17. Juni 2018, zwölf Wettbewerbsaufgaben für Kinder und Jugendliche im Luisenpark Mannheim an. Ab sofort können sich sowohl Kindergärten als auch Schülerinnen und Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen mit ihren Ideen für die Wettbewerbe anmelden. Zu gewinnen gibt es Geld- oder Sachpreise.

„Slolli, der Außerirdische" ist der Protagonist der Wettbewerbsaufgabe für Kindergärten. Seine Geschichte ist folgende: Slolli reist durchs Weltall und hat nach kurzer Zeit großes Heimweh nach seinem Heimatplaneten Saffar. Aufgabe der Kindergartenkinder ist es, aus Alltagsmaterialien Slollis Planeten nachzubauen. Die besten Arbeiten werden bei Explore Science im Wettbewerbszelt ausgestellt. Anmeldeschluss ist der 18. März.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 können sich allein, im Team oder als Klasse an vier Wettbewerbsfragen ausprobieren. Zur Auswahl stehen die Aufgaben „Sternenparcours", „Eine Klassenfahrt ins Weltall", „Im Weltraum ist was los" oder „Sternschnuppes Abenteuer". Kreativität und Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Die Grundschüler können beispielsweise an Aufgaben tüfteln, malen oder ein Theaterstück schreiben. Anmeldeschluss für das Schreiben eines Theaterstücks ist der 18. März, für alle weiteren Aufgaben endet die Einsendefrist am 30. April.

Für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 wartet Explore Science mit sechs Wettbewerbsaufgaben auf. Für sie steht etwa der Bau eines „kosmischen Staubsaugers", eines „Alien-Renners" oder eines „Marsmobils" auf dem Programm. Auch sind Hobbybastler gefragt, sich an die Konstruktion einer Apparatur zu machen, mit deren Hilfe sich „Meteoriteneinschläge" und „Elementarteilchen" erforschen lassen. Die Ergebnisse der Schülerwettbewerbe werden während Explore Science zwischen dem 13. und 15. Juni von einer Fachjury bewertet. Anmeldeschluss hierzu ist der 30. April.

Zusätzlich gibt es für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 8 einen Präsentationswettbewerb – passend zum Thema Astronomie. Anmelden können sich Klassen oder komplette Stufen, die schon im Vorfeld von Explore Science intern gegeneinander antreten. Die Gewinner messen sich dann während Explore Science. Anmeldeschluss ist der 28. Februar.

Alle Informationen sowie die Wettbewerbsbedingungen zu den unterschiedlichen Aufgaben finden Sie unter Wettbewerbe.

Pressekontakt Explore Science:
Frau Alev Kaynak
Telefon: (+49) 6221 533 119
E-Mail: alev.kaynak@klaus-tschira-stiftung.de
www.explore-science.info

Explore Science ist auch bei Facebook und YouTube zu finden!
Facebook: facebook.explore-science.info
YouTube: youtube.explore-science.info

Möchten Sie regelmäßig über Explore Science informiert werden? Dann registrieren Sie sich unter: Newsletter für unseren Newsletter.

TOP