Bremen | Mitmachangebote

Das digitale Universum


Durchschnittliche Experimentierdauer: 15 Minuten

Bastelaktionen „Weltall“
Hier könnt ihr eure eigene Drehbare Sternkarte basteln, um euch am Sternenhimmel zurechtzufinden. Außerdem gibt es Planeten-Mobiles und Modelle von Raumsonden u.v.m.

Alles Digital

An dieser Station wird der analoge Blinkkomparator zur Erkennung von sich bewegenden Himmelsobjekten der Digitalen Technik gegenübergestellt. Außerdem werden die Vorteile digitaler Sternkarten und die Übertragung digitaler Signale vorgeführt.

Kurzvorträge

Die digitale Datenübertragung hat die Astronomie in den letzten Jahrzehnten revolutioniert. Wie werden die Daten gewonnen, wie gelangen sie zur Erde, wie werden sie bearbeitet, so dass die Astronomen daraus neue Erkenntnisse für die Wissenschaft gewinnen können? Mitglieder der Olbers-Gesellschaft geben spannende Einblicke in die aktuelle Forschung.

Wir beobachten die Sonne

Hier könnt ihr mit eigenen Augen einen Blick auf unsere Sonne werfen. Je nach Aktivität könnt ihr Sonnenflecken und Protuberanzen, gewaltige Gasausbrüche auf unserem Heimatstern, beobachten. Mit einem astronomischen Spiegelteleskop könnt ihr außerdem die Umgebung beobachten. Was fällt euch dabei auf?

Olbers-Gesellschaft e.V.
Die Olbers-Gesellschaft e.V. hat das Ziel, in wissenschaftlicher und volkstümlicher Weise praktische und theoretische Fragen der Astronomie und verwandter Wissensgebiete zu bearbeiten und die geschichtliche Seite der Astronomie in Bremen zu pflegen. Neben dem Betrieb der Sternwarte auf dem Dach der Hochschule Bremen bietet sie öffentliche Vorträge zu faszinierenden Themen rund um die Astronomie an.

TOP