Bremen | Mitmachangebote

KaLi Schlaufuchs goes digital


Durchschnittliche Experimentierdauer: 10 Minuten

An der Mitmachstation der Kinderakademie Lilienthal könnt ihr die Grundfunktionen des Computers kennenlernen:

Binäre Addition
Wir arbeiten mit einem Funktionsmodell eines 3-Bit-Volladdierers, bestehend aus Relais und LED-Anzeigen zum Durchführen von Additionen.

Elektronischer Binärzähler
Wie funktioniert eine Uhr mit binären Anzeigen für Sekunden, Minuten und Stunden? Wie kannst Du die aktuelle Uhrzeit ablesen?

„Wassercomputer“
Transistoren sind die grundlegenden Schaltelemente eines jeden Computers. Sie bilden das Dualsystem und die dahinterstehende Logik in der physikalischen Welt ab. Experimentiere mit einem „Wassercomputer“, der einfache Rechnungen in Binärzählen durchführen kann, indem Wasser durch Rohre und Ventile strömt.

Dezimal in Binär: Rechenwettbewerb – Wer ist der Schnellste?
2 Farben Chips werden eingeworfen. Eine Farbe steht für die Eins und eine andere Farbe für die Null. Von rechts nach links entsprechen die Einwurfschächte den Dezimalstellen. Sie sind dann von rechts nach links pro Dezimalstelle mit Eins- und Null-Chips aufzufüllen. Max. 4 Chips pro Schacht ergeben die binären Stellenwerte 1,2,4,8. Auf diese Weise sind die gewürfelten Zahlen pro Durchgang binär darzustellen. Bist Du schneller als Deine Mitspieler?

Logik-Schaltungen - die Grundlagen der Computerschaltungen:
Wir erarbeiten Aufgabenstellungen nach der Art der Booleschen-Algebra. Ob ein Signal am Ende der Schaltung ankommt oder nicht, das entscheidet die richtige Anordnung von Oder-, Und- und Nicht-Schaltungen. Die Schaltungen werden gemäß einer gestellten Aufgabe zusammengesteckt. Leuchtdioden zeigen den Weg des Signals durch die Schaltung.

Kurzvorträge (15-30 Min) in der Mitmachstation:
Duale Zahlen und das kleine Einmaleins, für Kinder ab 8 Jahren, 
Hexadezimale Zahlen, für Kinder ab 10 Jahren.

Kinderakademie Lilienthal
Mit der Kinderakademie will die Bürgerstiftung Lilienthal zur frühkindlichen Bildung beitragen, indem sie Neugier und Wissensdrang bei Kindern zusätzlich fördert und Kindern einen kreativen Zugang zu Technik, Handwerk, Natur, Gesellschaft, Kunst, Kultur, Wissenschaft und Forschung ermöglicht, um sie zu motivieren, sich bereits sehr früh für die komplexen Inhalte und Fragen aus diesen Bereichen zu begeistern.

TOP