Mobile App Explore Science

Unsere App ist in den Stores zum Download für IOS und Android-Geräte erhältlich. Die App bietet weitere Möglichkeiten um euren Besuch bei Explore Science zu gestalten.

Download:


Download:

Funktionen

Persönlicher Programmplaner
Orientierung im Park
Aktuelle Meldungen
Social Feeds: YouTube, Facebook
und vieles mehr :-)

Bremen | Bühnen

Leben über lange Zeiträume

Referent: Prof. Dr. Jens Lehmann, Geowissenschaftliche Sammlung der Universität Bremen

Was längst ausgestorbene Tiere dem heutigen Klimawandel voraus haben

Vor Jahrmillionen war Deutschland zu großen Teilen von Wasser bedeckt, in den flachen Meeren lebten tausende verschiedener Arten von Tieren die heute ausgestorben sind. Trotz der Tiefe der Zeit, den unvorstellbaren Zeiträumen über hunderte von Jahrmillionen, können Fossilien darüber berichten in welchen zeitlichen Dimensionen sich Umwelt und Ökosysteme verändern. Die Erdgeschichte ist dabei aus heutiger Sicht brandaktuell – wenn wir über Fossilien reden sind dieses versteinerte Zeugen die einen Klimawandel bereits durchlebt haben. Die "Urkrebse" Trilobiten überdauerten beispielsweise die Eiszeit vor 400 Millionen Jahren und während es die mit den Tintenfischen verwandten Ammoniten in den Meeren gab traten Hitzeperioden und Überschwemmungen auf.



Geowissenschaftliche Sammlung der Universität Bremen
In der Geowissenschaftliche Sammlung der Universität Bremen werden makroskopische Objekte aus der Geologie für Wissenschaft und Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit archiviert.

TOP